Casino Bonus ohne Einzahlung

Wer heutzutage ein Casino im Internet besucht, sucht dabei nicht unbedingt nur nach der Chance auf einen Geldgewinn. Spannung, Unterhaltung und Ablenkung sind weitere Motive, die viele Menschen dazu bewegen, sich online in ein virtuelles Casino zu begeben.

Neben den klassischen Spielen wie Roulette oder Black Jack locken dort auch jede Menge Spielautomaten und Geschicklichkeitsspiele, die das Versprechen auf Spaß einlösen. Was aber nicht jeder weiß: Mit ein bisschen Übersicht ist es durchaus möglich, einen sogenannten Casino Bonus ohne Einzahlung einzuheimsen.

Casino Bonus ohne Einzahlung

Der Casino Bonus ohne Einzahlung – Was ist das für ein Willkommensbonus?

Normalerweise verlangen Online Casinos beim Besuch eine Registrierung und den Erwerb von Spielchips. Ganz wie in der Echtwelt wollen die Betreiber dadurch sicherstellen, dass keine Minderjährigen Eintritt erlangen und sie an den Besuchern letztendlich verdienen. Denn schließlich ist es am Ende auf die Gesamtheit gerechnet immer die Spielbank, die gewinnt.

Die klassischen Casinos bieten beispielsweise häufig kostenlose Drinks an, um die Spieler bei Laune zu halten und ein attraktives Gesamtangebot zu schnüren. Online-Casinos hingegen setzen durchweg auf Bonusse, die etwa eine erstmalige Einzahlung verdoppeln. Noch einen Schritt weiter geht das Prinzip in Deutschland, im englischen auch als “No Deposit Bonus” bekannt. Hier muss gar nicht erst Echtgeld transferiert werden, um an einen Bonus zu gelangen.

Typische Beispiele für einen solchen Bonus ohne Einzahlung sind ein Guthaben bei der Registrierung und eine bestimme Anzahl von Freispielen. So ergibt sich für neue und erfahrene Spieler ein großer Anreiz, sich bei einem der vielen Online-Casinos anzumelden. So ein Neukundenbonus kann durchaus zweistellige Eurosummen und eine dreistellige Anzahl von Freispielen umfassen – wer davon keinen Gebrauch macht, ist eigentlich selber schuld.

Vor- und Nachteile dieser Bonusarten

Auch wenn der Volksmund behauptet,”einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul”, sind die Bonusse der virtuellen Casinos nicht uneigennützig. Der wichtigste Grund, der hinter einem Casino Bonus ohne Einzahlung steckt, ist es, neue Besucher zu gewinnen. Ohne den Einsatz eigenen Gelds in ein Online Casino eintauchen zu können, ist andersherum aber auch der größte Vorteil für den Einzelnen. Mit einem Willkommensgeld kann er oder sie Platz nehmen an einem der Spieltische oder sich mit Freispielen sich an den Spielautomaten versuchen. Dadurch gewinnt man einen guten Eindruck davon, ob einem das jeweilige Online-Casino tatsächlich gefällt. Der zweite große Vorteil ist die Gewinnchance.

Wird der Bonus geschickt oder glücklich eingesetzt, besteht die Möglichkeit, Gewinne einzustreichen, die später auf das eigene Konto ausgezahlt werden können.

Hier liegt auch der größte Nachteil: Die Auszahlung von eventuellen durch den Bonus gemachten Gewinne ist normalerweise an bestimmte Bedingungen geknüpft – dazu gleich noch mehr. Ein weiterer Nachteil des “No Deposit Bonus”, wie die Amerikaner sagen, ist, dass er es oft nicht erlaubt, an Jackpot-Automaten zu spielen oder maximale Beträge (englisch: bets) zu setzen.

Kurzum: Die Online-Spielbank öffnet mit einem Casino Bonus ohne Einzahlung zwar ihre Haupttür, aber häufig nicht alle Türen im Inneren. Dies ist auch der Grund für, warum manche erfahrene Spieler solche Bonusse nicht in Anspruch nehmen.

Zusammengefasst lässt sich zum Thema sagen:

Vorteile eines No Deposit Bonus:

  • Unkomplizierte und risikolose Möglichkeit, um ein Online-Casino ausprobieren
  • Chance auf geldwerte Gewinne

Nachteile des Bonuscodes:

  • Bonus ist an Bedingungen gebunden
  • unter Umständen eingeschränkte Spielmöglichkeiten

Bonus ohne Einzahlung

Wie löst man so einen Bonus ein?

Sehr einfach:

  1. Suchen Sie sich ein Angebot aus unserer Liste aus
  2. Werden Sie Neukunde im jeweiligen Casino
  3. Führen Sie unsere Anleitung aus
  4. Beachten Sie alle Fallstricke in den Bedingungen

Fallstricke beim Bonus ohne Einzahlung

Lockangebote haben oft ein Haken – das wissen Verbraucher auch aus anderen Lebensbereichen als Casinos. Wer denkt, er könne seinen No Deposit Bonus gleich nach der Registrierung wieder auszahlen lassen, liegt falsch. Normal ist, dass der Geldbonus vielfach umgesetzt werden muss, bevor er zur Auszahlung bereitsteht. Dies kann sich etwa so gestalten: Erst wenn der Bonus beim Roulette viele Dutzend Male gesetzt wurde und dann noch gewonnenes Guthaben besteht, ist der Betrag auszahlungsreif. Ähnlich verhält es sich mit Freispielen: Nur nach einer definierten Anzahl von Spielrunden am Automaten ist eventuell durch Freispiele gewonnenes Geld freigeschaltet für die Auszahlung. Nüchtern betrachtet bedeutet diese Einschränkung, dass ein schneller Gewinn sehr schwer wird.

Ein anderer Fallstrick, den die Internet-Spielbanken in ihr Angebot einbauen, besteht darin, dass es einen maximalen Auszahlungsbetrag gibt. Sollte also gegen die Gesetze der Statistik eine Art Jackpot gewonnen werden, ist dieser vielleicht nur zum Teil auszahlbar. Die gute Nachricht: Seriöse Online-Casinos werden ihren “No Deposit Bonus” verständlich beschreiben, damit man im Voraus weiß, womit zu rechnen ist.

Wie funktioniert ein Casino Bonus Ohne Einzahlung?

Jedes Online-Casino hat seine eigenen Regeln, aber grundsätzlich gilt: So ein Angebot ist meistens an einen bestimmten Zeitraum gebunden und wird nur Neukunden gewährt. Dadurch wollen die Anbieter vermeiden, dass sich sogenannte Glücksritter an dem “No Deposit Bonus” bereichern. Bei der Neuregistrierung ist es wichtig, sich mit dem wirklichen Namen und einer tatsächlichen Bankverbindung beziehungsweise Online-Konto anzumelden – sonst wird es nahezu unmöglich, eventuelle Gewinne einzustreichen.

Bei dem Anmeldeverfahren wird meist der gerade gültige Bonus-Code eingetragen und der gewährte Aktionscode erscheint dann nach bestätigter Registrierung automatisch auf dem Spielerkonto. Oft sind in den E-Mails zur Bestätigung der Anmeldung auch direkte Links zu den Spieltischen und Automaten enthalten, bei dem der Bonus ohne Einzahlung eingesetzt werden darf. Wer sich etwas im Internet auskennt, dürfte eigentlich keine Probleme damit haben, seine Bonusse tatsächlich freizuschalten. Es empfiehlt sich aber, mit der Erstanmeldung bei einem Online-Casino auf ein gutes Willkommensangebot zu warten und dieses vielleicht gleich mit einer ersten Einzahlung zu kombinieren, die fast immer bis zu einem bestimmten Betrag verdoppelt wird.

Casino Bonus ohne Einzahlung Liste

Casino Bonus ohne Einzahlung – Unser Fazit zu diesem Bonuscode

Im Grunde sind Online Casinos überwiegend mit einem falschen Klischee belegt. In den Medien werden sie viel zu oft unwissend als “illegal” bezeichnet. Denn in Wirklichkeit hat die EU die Spielbanken im Internet für völlig legal erklärt und es ist keineswegs verboten, von einem deutschen Wohnsitz aus ein Online Casino mit Sitz in einem anderen EU-Staat wie Zypern oder Malta zu besuchen. Solche Internet-Präsenzen verfügen über eine staatliche Glücksspiellizenz und wer dort gewinnt, darf sich sein Geld auf ein deutsches Konto überweisen lassen. Natürlich sollten solche Erträge auch bei der Steuererklärung angezeigt werden, damit keine Missverständnisse entstehen.

Um nun den Spielspaß im Web auszuprobieren, ist eine entsprechende Liste die optimale Option. Es besteht kein Risiko, echtes Geld zu verlieren, sondern nur die Chance, echtes Geld zu gewinnen. Falls dies nicht klappt, hat man zumindest einige Stunden Spaß gehabt und kann sich ganz in Ruhe überlegen, ob das jeweilige Casino und die dort gebotenen Spiele zu einem selbst passen. Allenfalls erfahrene Spieler werden so ein Angebot aufgrund der damit verbundenen Einschränkungen ablehnen – alle anderen aber dürfen sich gerne umgucken, wo aktuelle der beste Bonus lockt.

Casino Bonus ohne Einzahlung Deutschland

Casino Bonus ohne Einzahlung
4.5 (90%) 12 Bewertunge[n]